Omnicare

Seniorenzentrum Buch am Erlbach

Unser Haus bietet Wohnraum für 80 pflegebedürftige Bewohner, aufgeteilt in fünf Wohnbereiche mit jeweils 16 Plätzen. Die Einrichtung verfügt über 58 Einzel- und 11 Doppelzimmer. Durch einen speziell ausgestatteten Wohnbereich für demenziell erkrankte Menschen können wir auch Senioren optimal betreuen, die an Alzheimer oder einer ähnlichen Krankheit leiden.

Das Pflegeheim liegt am südlichen Ortsrand des Hauptortes Buch. Trotzdem gehen Sie bis zum Ortskern mit Rathaus, Postagentur, Kirche, Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten nur einen kurzen Weg. Das Haus ist auf diese Weise ruhig gelegen und gleichzeitig nah dran am Gemeindeleben.



Entsprechend eng ist die Anbindung an den Ort. Der Trachtenverein, der Kindergarten und die Schüler im Ort gehen bei uns ein und aus. Viele Ehrenamtliche engagieren sich bei uns und ermöglichen so zusätzliche Angebote.

Die Gemeinde Buch am Erlbach liegt am westlichen Ende Niederbayerns, umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern. Im Ort leben etwa 3.300 Einwohner. Zur Bezirkshauptstadt Landshut sind es 15 Kilometer in Richtung Nordost. Im Westen und Süden grenzen die Landkreise Freising und Erding an die Gemeinde. Die günstige Lage zur Autobahn München-Deggendorf (etwa 6 Kilometer) ermöglicht es, die Landeshauptstadt München in etwa 40 Minuten zu erreichen. Eine Bahnverbindung besteht ab Moosburg, circa acht Kilometer vom Seniorenzentrum Buch am Erlbach entfernt.